Alle Artikel mit dem Schlagwort: Jugendamt

Übergabe des Elternbriefes

Gestern haben wir Besuch vom Jugendamt bekommen. Ursprünglich wollten sie schon früher kommen, aber da waren wir noch Mitten im Küchenumbau und wir haben per Mail um einen neuen Termin gebeten, was problemlos geklappt hat. Das ganze war reichlich unspektakulär, aber da ich selbst neugierig war, wie es abläuft, ein kurzer Bericht. Die Elternbriefes gibt es schon ziemlich lange in Nordrhein-Westfalen; dass sie persönlich übergeben werden ist allerdings erst seit einigen Jahren Standard. Den Besuch macht das Jugendamt, man kann aber auch sagen, dass man das nicht möchte und bekommt sie dann mit der Post zugestellt. Der Termin war um 9:15 Uhr festgesetzt und die Dame kam auf die Minute genau. Beim hereingehen sah sie unauffällig nach links und rechts folgte uns aber direkt ins Wohnzimmer. Wir boten ihr einen Stuhl an und sie begann zu erzählen. Erst stellte sie sich kurz vor, fragte uns ob soweit alles in Ordnung sei und ob wir eine Ansprechperson (Hebamme) und einen Kinderarzt hätten. Frida saß dabei auf meinem Schoß und war ganz aufmerksam. Dann stellte sie die …