Alle Artikel mit dem Schlagwort: DIY

DIY Spatzen in der Küche

Wir haben eine neue Küche. Jipiieehjayeah. Das wurde auch Zeit. Die Bauarbeiten dauerten etwas länger als erwartet, dafür ist das Ergebnis umso schöner. Ich liebe sie. Besonders Herd und Spülmaschine. Ich kann euch verraten, ich würde am liebsten jeden Tag backen. Gerade schlummert ein Erdbeer/Himbeerkuchen im Ofen. Ich glaube, es werden einige Rezepte folgen. Hachz. Aber das soll erstmal nicht das Thema sein und über die über ein Jahr dauernde Phase von Idee bis zur fertigen Küche werden wir noch schreiben. In unsere Küche sind nämlich Spatzen eingezogen. Super einfach, schnell selbstgemacht. Dafür braucht ihr: -Schere – Vorlage (oder selbst gezeichnet) – Klebefolie (oder Tapetenreste) Fertig. Die Vorlage dafür habe ich HIER gefunden- ihr könnt aber nach jeder beliebigen Vogelschablone suchen. Schwarze Klebefolie bekommt ihr im Fachhandel. Ihr könnte die Vögel natürlich auch aus farbiger Tapete, Stoff oder anderen Materialen ausschneiden. Vorlage ausdrucken, ausschneiden, fertige Schablone auf die Rückseite der Folie nachzeichnen, ausschneiden, aufkleben. That´s it.   Ich persönlich mag die kleinen Spatzen besonders gern auf dem Türrahmen, auf Steckdosen, Bildern oder Regalkanten. Ihr könnt …

Bücherregal

Kinderzimmerkrimskrams. Bücher, kleine Schnuffeltiere, Stoffhasen oder doch der Zoo aus Holz wollen verstaut sein. Irgendwelche Kisten bieten sich an- aber oft möchten Kinder ihre Sachen im Auge haben und zum Abend noch einmal herzlich verabschieden bzw am Morgen liebevoll begrüßen. Wir haben da eine kleine, günstige und dennoch hübsche Idee gefunden und umgesetzt. Die Gewürzregale von Ikea. Ja, ernsthaft. Für 2,99Euro kann man die kleinen Holzregale (in der Küchenabteilung) erstehen.   Wir haben zwei Regale angebracht, man kann aber auch mehrere Regale nutzen. Auf Kinderhöhe angeschraubt, kann man wunderbar die liebsten Bücher platzieren. Ich könnte sie mir auch gut farbig vorstellen oder als Nachtkästchenersatz- für Taschentücher, Trinkflasche, Kuscheltier …. auch über einem Tisch- für Stifte, Kleber, Schere etc. Die Möglichkeiten sind riesengroß. <3

Herzensbild

Ok, jetzt mal ehrlich- manche Sachen sind so simpel, da traue ich mich fast nicht darüber zu schreiben. Dennoch höre ich von Freundinnen begeisterte Ausrufe und denke, vielleicht ist es doch irgendwie hilfreich. Für das Kinderzimmer habe ich ein paar, wirklich einfache Bilder gestaltet. Super schnell, einfach und herzig. Wie immer gilt auch hier- alles kann geändert werden. Farbwünsche, Motiv, Größe etc. Et voila: Herzensbild <3                 Einfach Herzen aus unterschiedlichen Papieren ausschneiden und einrahmen. Fertig. Bunt, ein Farbschema, Farbverlauf, unterschiedliche Materialien.. alles ist möglich. Herzen, Hasen, Blumen, Vögel… was immer ihr mögt. Wie immer- das Bild passt nicht nur ins Kinderzimmer. Mein spezieller Tipp: auch Kinder können dabei wunderbar mithelfen und schwuppdiwupp hat man ein nettes Geschenk für Oma, Tante, Freundin. Auch als Postkarte stelle ich es mir sehr hübsch für. (Und- bald ist Valentinstag…. Herz.)